Seminare

Über die Deutsche-Paracelsus-Schulen GmbH für Naturheilverfahren biete ich folgende Seminare für Tierheilpraktiker und interessierte Tierhalter an.

Nächste Seminartermine


MEIN HUND WILL NICHT MEHR LAUFEN – NATURHEILKUNDLICHE BEHANDLUNGEN DES BEWEGUNGSAPPARATES - ONLINE SEMINAR
In diesem Seminar geht es um die am häufigsten auftretenden Erkrankungen des Bewegungsapparates beim Hund und deren naturheilkundlichen Behandlungsmöglichkeiten. Sie erlernen, den Bewegungsapparat des Hundes fachkundig zu untersuchen und entsprechende Therapiekonzepte zu entwickeln.
am Sonntag, 18 Juli 2021 10:00
in 23 Tagen und 19:05 Stunden.
Dauer: 07:00 Stunden.
In Online-Seminar
Mehr Informationen »



HILFE, DER ERSTE `PATIENT` KOMMT IN DIE TIERHEILPRAXIS!
Studium beendet, Prüfung bestanden und nun? In diesem Seminar wird vermittelt, was bei Eröffnung einer Tierheilpraxis zu berücksichtigen ist.   Nach dem theoretischen Teil wird ein Patient vorgestellt, der von Ihnen zu untersuchen und eine entsprechende Therapie durchzuführen ist - wie im wirklichen Praxis-Leben. Je nach Teilnehmerzahl findet das Seminar in der Praxis von Frau Dr. Lüdtke in Gießen statt, bei mehr Anmeldungen in der Paracelsus Schule Gießen. Sie werden diesbezüglich rechtzeitig per Mail informiert!
am Sonntag, 25 Juli 2021 10:00
in 30 Tagen und 19:05 Stunden.
Dauer: 07:00 Stunden.
In SeminarOrt Gießen (Buchung über Frankfurt)
Mehr Informationen »



WENN HUND UND KATZ` ALT WERDEN: GERIATRIE IN DER TIERHEILPRAXIS - ONLINE SEMINAR
Die Geriatrie für Tiere beschäftigt sich mit dem alternden Tier und hat es sich zur Aufgabe gemacht, Erkrankungen durch Anwendung naturheilkundlicher Methoden vorzubeugen, zu erkennen und zu behandeln, damit Tiersenioren ihren Lebensabend genießen und in eine lange Zukunft mit ihrem Menschen schauen können.
am Sonntag, 15 August 2021 10:00
in 51 Tagen und 19:05 Stunden.
Dauer: 07:00 Stunden.
In Online-Seminar
Mehr Informationen »



NEURALTHERAPIE BEI HUNDEN
Die Neuraltherapie ist eine der spektakulärsten Heilmethoden die es gibt. Jahrelange pathologische Prozesse sind schon zum Zeitpunkt der Injektion (Sekundenphänomen) geheilt worden. In diesem Seminar wird erklärt, was dahinter steckt und warum es immer wieder funktioniert. Des Weiteren wird mit großzügigem Praxisanteil erklärt, wie die entsprechenden Injektionen zu setzen sind und was zu beachten ist. Im Anschluss werden die Injektionstechniken selbst geübt.
am Samstag, 28 August 2021 10:00
in 64 Tagen und 19:05 Stunden.
Dauer: 07:00 Stunden.
In SeminarOrt Siegen (Buchung über Koblenz)
Mehr Informationen »